Reservistenkameradschaft Hessisch-Lichtenau

Die Reservistenarbeitsgemeinschaft (RAG) Schießsport


 

Die RAG Schiesssport Hessisch - Lichtenau bietet Ihnen die Möglichkeit den Schießsport im Rahmen der Schießsportordnung des VdRBw auszuüben.
Jeder kann unverbindlich an unseren öffentlichen Trainingseinheiten teilnehmen. Darüber hinaus organisiert der RAG-Vorstand für Mitglieder regelmäßig spezielle Trainingseinheiten und bietet die Möglichkeit an Wettkämpfen und verschiedenen Lehrgängen teilzunehmen.

Es ist unser erstes Anliegen die Fertigkeiten unserer Mitglieder ständig zu verbessern und in einer angenehmen und lockeren Atmosphäre zu trainieren.
Außerdem versuchen wir jedem unserer Schützen ein modernes Mindset zu vermitteln, dass ihn zur selbstständigen Trainingsgestaltung befähigt.

Seit dem 01.04.2012 herrscht bei uns für jeden Schützen Schutzbrillenpflicht. Für Gäste haben wir in begrenzter Zahl Schutzbrillen vor Ort.
Durch einen hohen persönlichen Einsatz bei Schießen der Reservisten, bei dem unter anderem auch Soldaten verschiedenster Nationen durch unsere Mitglieder geschult werden, ist eine Oualitativ hochwertige Einweisung und Unterstützung gewährleistet.

 

 


Termine der RAG 


 

 

3. Platz beim Karl - Eugen - Heinzen Gedächtnisschießen

Wieder einmal war unsere RAG Schießsport erfolgreich. Mit einem Dritten Platz in der Gesamtwertung schlossen sie den Tag beim Karl-Eugen-Heinz Gedächnissschießen in Fritzlar ab. Beste Weibliche Schützin wurde Alexandra Spürck. Auch den anderen Mitgliedern des Teams Thomas Volkwein,Marcel Kranz,Tobias Keim einen Herzlichen Glückwunsch.

 

 


 

Informationen:



 

Ansprechpartner:

HF d. R. Burkhard Lind kontakt

untergliedert im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.